Orgelbau Hauser

Über 40 Jahre Orgel-Kunsthandwerk

Die in unserer Firma neu erbauten Orgeln – nunmehr gegen 140 an der Zahl – legen Zeugnis ab von unserem Bestreben, an der hochstehenden Orgelbautradition des 16. – 19. Jahrhunderts anzuknüpfen, ohne dabei Ansprüche an die heutige Zeit ausser Acht zu lassen. Hauptanliegen ist es, inspirierende Instrumente zu fertigen, die sich auch durch beste klangliche und architektonische Einbindung in den Raum auszeichnen. Unserer Ansicht nach darf beim Orgelbauen keine blosse Routine aufkommen. Vielmehr gilt es auf Basis eines in sich schlüssigen Konzepts, optimale Ergebnisse zu erzielen.

Team-Arbeit

Ohne Teamwork läuft gar nichts.

Schon bei der Planung einer neuen Orgel wird der Gehäusebauer beigezogen: Wie kann das Gehäuse optimiert werden in Bezug auf beste musikalische Eigenschaften, aesthetische Ansprüche und doch grosser Einfachheit in der Bauart? Eine andauernde Kommunikation zwischen allen Beteiligten bis zur Fertigstellung der Orgel ist notwendig.

Jubiläumsbroschüre

Mit Freude und Stolz schaut Armin Hauser Orgelbau auf sein erfolgreiches 40-jähriges Bestehen zurück.

Dabei erzählt die Jubiläumsbroschüre nicht nur die bewegende Geschichte der Firma, sondern geht auch detailliert auf den Entstehungsprozess einer Orgel ein, von der Planung bis hin zu der Umsetzung. Auch zeigt sie in eindrücklicher Manier, mit welcher Hingabe sich die Protagonisten diesem Handwerk hingeben. Ergänzt werden diese spannenden Ausführungen durch imposante Bilder einiger auserwählter Werke.
Sie können die Broschüre elektronisch von unserer Homepage herunterladen, oder über das Kontaktformular kostenlos bei uns bestellen.

Text

Text

Text

Text